News vom 12.06.2021

Jetzt bei uns an der Käsetheke „Mai-Gouda“ 🧀️ aus Kuhmilch oder aus Schafmilch. Maigouda…

Jetzt bei uns an der Käsetheke
„Mai-Gouda“ 🧀☀️
aus Kuhmilch oder aus Schafmilch.

Maigouda ist ein Frühsommerbote, weil er aus der ersten Weidemilch hergestellt wird.
Die stammt von Kühen, die nach monatelanger Stallfütterung etwa ab Mai das frische, zarte Frühlingsgras fressen. Aus dem jungen Gras entsteht im Pansen der Kühe ein ungewöhnlich hohes Maß an ungesättigten Fettsäuren, diese schenken dem Mai-Gouda eine ausgeprägt cremige Konsistenz und ein pikantes Aroma.
Sein kräftiges Gelb verdankt er den Karotinen. Diese natürlichen Farbstoffe stecken reichlich im Frühlingsgras.

Mai-Gouda muss immer sechs Wochen reifen.
Für seinen nächsten Verwandten, jungen Gouda, sind vier Wochen üblich.
Mai-Gouda gibt es nur wenige Wochen, Hochsaison ist im Juni.

Let’s go, hol Dir ein Stück Frühsommer. 🌱☀️❤️

#maigouda
#verbandszertifiziert
#teambiolounge
#ostelbien
#magdeburg
#cracau